Frösche essen

Buchrezension

Ich habemir in meinem Leben schon einige Motivationscoaches angesehen, sowie Bücher zum Thema Persönlichkeitsentwicklung gelesen. Doch kein Buch hat mich so sehr motiviert, produktiv zu werden, wie „Eat that Frog“ von Brian Tracy.

Es handelt sich dabei um eine Anleitung zum Erreichen seiner persönlichen Ziele. In 21 Schritten hilft Tracy, sich über seine wichtigsten Ziele klarzuwerden (und diese von Träumen zu unterscheiden). Durch klar formulierte Regeln und Aufgaben wird der Leser dazu aufgefordert, sein leben zu planen. Erst in Jahren, dann in Monaten, Wochen und schließlich Tagen – und sogar Stunden.

Besonders gefallen hat mir, dass Tracy nicht altklug oder besserwisserisch daher kommt, obwohl er den Leser schon sehr an die Hand nimmt. Doch gerade diese spezifische Anleitung brachte mich dazu, endlich in bestimmten Bereichen meines Lebens aktiv zu werden.

Ich fühlte mich nach jedem Kapitel wirklich motiviert, augenblicklich mit dem Aufschreiben von Aufgaben und Zielen zu beginnen, diese zu kategorisieren und mit der Umsetzung des Erarbeiteten sofort zu beginnen. Tracy regt dazu an, stets „auf Papier zu denken“, also alles aufzuschreiben, was einem durch den Kopf geht. Diese Methode hat mich bereits nach wenigen Tagen um einige riesige Schritte in meinem täglichen Tun nach vorne gebracht. Ich weiß, wo ich hin möchte und habe durch das Buch das Werkzeug dazu erhalten, mit meiner Zeit produktiv umzugehen, strategisch durch den Tag zu gehen und vor allem: Endlich etwas zu TUN!

Ich empfehle das Buch jedem, der etwas in Sachen Selbstmanagement lernen möchte, zu erledigende Dinge gerne vor sich her schiebt oder sich schwer damit tut, neue Projekte und Vorhaben erst zu beginnen.

Hat noch jemand Erfahrungen mit dem Buch gemacht? Ander Stimmen hierzu würden mich sehr interessieren 🙂

Eure

Paulina

Advertisements

2 Gedanken zu “Frösche essen

  1. Hallo Paulina,

    Brian Tracy ist wirklich ein alter Hase auf dem Gebiet des Time Management und Coaching. Er gibt pregnante Anleitungen, die man schnell und erfolgreich umsetzen kann. Seine Website bietet außerdem viel kostenloses Material an. Danke für die interessante Rezension. LG, Elisabeth

    Ich habe gestern einen neuen Blog gegründet, schau doch mal vorbei!
    https://mammamagnate.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s