Der perfekte Start in den Tag Teil 3

Das Oatmeal

20150815_064202

Früher haben mir Haferflocken so gar nicht geschmeckt. Ich konnte auch gar nicht verstehen, was alle daran finden und warum dieses „Oatmeal“ so gehypt wird.

Doch inzwischen esse ich mein Oatmeal täglich, ausser mal am Wochenende und ich habe eine Zubereitungsart gefunden, die für mich die allerbeste und leckerschmeckerste ist.

Man nehme:

60-70g Haferflocken Kleinblatt

Zimt oder Vanille

sprudelnd kochendes Wasser

pflanzliche Milch

Obst nach Saison

Die Haferflocken und das gewünschte Gewürz direkt in eine Schüssel geben und mit dem kochend heißen Wasser übergießen. Und zwar nur so viel, dass sie noch nicht ganz bedeckt sind.

Dann mit der Pflanzenmilch auffüllen, so dass die Haferflocken nun leicht mit Flüssigkeit bedeckt sind. Einmal alles verrühren und ca. 10 min. quellen lassen.

Zum Schluss das Obst in mundgerechte Stücke schneiden und über das Oatmeal geben.

Ich finde, durch diese Zubereitung wird es nicht zu matschig oder pampig und es ist herrlich wechselbar.

Hin und wieder lasse ich die Gewürze weg und verwende etwas frisch geriebene Zitronenschale. Als Pflanzenmilch nehme ich gerne Hafermilch Vanille, aber auch mal Soja- oder Reismilch. Das Obst wähle ich je nach Saison. Mal sind es Pfirsiche, mal Beeren, dann wieder Apfel.

Findet eure eigene Lieblingskreation!

P.S.: Haferflocken sind eine fettarme, eiweißreiche Kohlenhydratquelle, die besonders morgens unserem Gehirm auf die Sprünge helfen.  Obst liefert Vitamine und Mineralstoffe und süßt die Hafermahlzeit auf natürliche Weise.

Wer durch diese Kombination Sodbrennen oder andere Magenprobleme sollte die Obstportion zuerst und etwas später dann die Haferflocken essen. Da Obst sich schneller verdaut als die anderen Zutaten, kann es hin und wieder zu Stau kommen 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Der perfekte Start in den Tag Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s